Montag, 31. Juli 2017

Rezension | Water & Air



Water & Air | Laura Kneidl | Carlsen | TB | 480 Seiten | 12,99€ | ✼✼✼ (✼)

Klappentext
Seit dem Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren achtzehn Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen und ihr Leben in der Wasserkolonie unterliegt strengen Normen. Schließlich hält sie es nicht mehr aus und flieht in eine Luftkolonie, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch dann wird sie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und nur Callum mit dem geheimnisvollen Lächeln hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.

Freitag, 28. Juli 2017

Rezension | Paule Pinguin allein am Pol


Paule Pinguin allein am Pol | Jory John, Lane Smith (Illustration) | Carlsen | HC |
32 Seiten | 14,99€ | ✼✼✼✼✼ + 

Klappentext
Paule Pinguin nist nicht zufrieden mit sich und der Welt: Ihm friert der Schnabel, es ist viel zu hell, überall liegt Schnee und er sieht aus wie alle anderen... Eine wunderbare Geschichte über einen kleinen Pinguin, der am Ende erkennt, dass es für seine schlechte Laune gar keinen Grund gibt.


Mittwoch, 26. Juli 2017

Rezension | Holmes & ich - Unter Verrätern


Holmes & ich (Bd. 2) - Unter Verrätern | Brittany Cavallaro | dtv | HC | 352 Seiten | 18,95€ | ✼✼✼✼

Klappentext
Nachdem sie bei ihrem ersten Fall beinahe umgebracht wurden, kommen die Ferien Charlotte und Jamie ziemlich gelegen. Gemeinsam wollen sie ein paar Tage auf dem englischen Landsitz der Holmes' verbringen. Aber Charlotte ist nicht de einzige Holmes mit Geheimnissen, und die Atmosphäre bald sehr angespannt. Zudem knistert es heftig zwischen Charlotte und Jamie. Sind sie wirklich bloß Freunde? Als plötzlich Charlottes Onkel, Detektiv, wie es sich für einen Holmes gehört, verschwindet, ist das eine willkommene Ablenkung. Die beiden stürzen sich sofort in die Ermittlungen. Sein letzter Auftrag führt zu einem Kunstfälscherring. Erster Halt: Berlin. Erste Kontaktperson: August Moriarty - ehemaliger Schwarm von Charlotte und von vielen tot geglaubt.

Donnerstag, 20. Juli 2017

Rezension | Chosen-Dilogie

In den letzten Wochen habe ich eine ziemlich starke Dilogie gelesen, die mir wirklich gut gefallen hat und zwar beide Bände! Chosen von Rena Fischer ist eine sehr spannende Jugendbuchreihe, was ich im Detail dazu sage - in dieser Rezension :-)

Dienstag, 18. Juli 2017

DiesDas | Was war, ist und kommt... (II)

Ihr schönen Menschen!


Vor genau einem Jahr habe ich einen Post mit exakt dem selben Titel verfasst (zumindest wenn man das (II) wegnimmt, was ja aus genau diesem Grunde da ist...).
Vor einem Jahr hatte ich gerade mein Abitur bestanden, war mit einer Freundin in London, unseren Abiball organisiert und mit diesem einen wundervollen Ausklang für einen großen Abschnitt meines Lebens.
Wenn ich überlege, dass das alles erst ein Jahr her ist und dass meine kleine Schwester im Moment genau das alles erlebt, kann ich nur staunen, wie schnell die Zeit verfliegt...

Freitag, 14. Juli 2017

Leseplanung | Meine Sommerplanung


Sommerzeit! Und endlich ist das Semester vorbei, sodass ich auch ein wenig mehr Zeit zum Lesen habe. In den letzten Wochen haben sich nicht nur einige Rezensionen bei mir angesammelt, die ich heute und in den nächsten Tagen schreiben werde, sondern auch eine ganze Menge an Rezensionsexemplaren, die ich unbedingt in den nächsten zwei Wochen lesen will und werde, denn danach gehe ich ins Praktikum und habe evtl. wieder ein wenig weniger Zeit für diese habe.

Mittwoch, 5. Juli 2017

GSC | Gesammelte Schätze im Juni

Hier könnt ihr schon einmal eure Links unter posten! Ich werde meine Zitate in einigen Tagen eintragen :-)